oberarmstraffung ästhetik in dresden

Oberarmstraffung (Brachioplastik)

Ihre Experten für Oberarmstraffung

Ihre Experten für Oberarmstraffung
Dr. Pult, Dr. Reutemann & Dr. Zimmermann

Die dünne Haut an den Oberarminnenseiten kann schnell an Elastizität verlieren. Um die hängende Haut zu verstecken, tragen die Betroffenen im Sommer häufig langärmelige Kleidung. Durch Entfernen des überschüssigen Gewebes von der Oberarminnenseite kann die Form des Oberarmes gut wiederhergestellt werden. Dabei ist die entstehende Narbe bei anliegenden Armen kaum sichtbar.

Fakten zur Oberarmstraffung

Behandlungsdauer: 2,5 Stunden
Betäubung: Vollnarkose
Klinikaufenthalt: 1 Nacht
Nachsorge: Kompressionsbolero für 6 Wochen
Gesellschaftsfähig: nach 7 Tagen, arbeitsfähig nach 1 Woche
Fadenzug: Selbstauflösende Fäden, keine Nahtentfernung notwendig
Sport: nach 6 Wochen
Kosten: Ab 3500 Euro

Häufige Fragen zur Oberarmstraffung

Kann die Oberarmstraffung mit einer Fettabsaugung kombiniert werden?

Eine unmittelbar der Straffung vorausgehende Fettabsaugung mit Mikrokanülen kann das Ergebnis optimieren.

Was kostet eine Oberarmstraffung?

Die Kosten für eine Oberarmstraffung beginnen in unserer Praxisklinik bei 3500 Euro. Weitere Informationen zu Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten Ihrer OP finden Sie hier: Kosten